FANDOM



VeranstaltungsdetailsEdit

ZusammenfassungEdit

  • Motto: Wissen verbindet

Wie können Firmen ihre Mitarbeiter animieren, sich aktiv an Wikis, Blogs und internen Foren zu beteiligen? Welche Kosten sind mit Wissensmanagement verbunden und welcher Nutzen steht diesem Aufwand gegenüber? Und wie kann jeder Einzelne sein persönliches Wissen optimal strukturieren und einsetzen? Diese und andere wissensintensive Fragen bewegen kleine wie große Firmen. Wir geben Ihnen Antworten darauf!

Impressionen/NotitzenEdit

  • Lesen Sie bzw. hinterlassen Sie als Teilnehmer allgemeine Eindrücke und Notizen über die Veranstaltung auf der Diskussionsseite
  • Lesen Sie bzw. hinterlassen Sie als Teilnehmer Eindrücke und Notizen zu den einzelnen Vorträgen auf den entsprechenden Seiten im folgenden Abschnitt

Vorträge & WorkshopsEdit

Kopieren Sie die Vorlage "presentation page template" auf die Seiten ohne Vorlage und folgen Sie den Bearbeitungsanweisungen oder vervollständigen Sie den Inhalt der Seiten.


VorträgeEdit

Persönliches Wissensmanagement - Wie man aus Fehlern lernen kann

Von Sportlern lernen - Höchstleistungen erzielen

Wissensmanagement für den perfekten Tag mit 100 Prozent Energie.Wie könnte ein energievoller und erfüllter Tag aussehen, nachdem man mit einem Lächeln ins Bett geht und sagen kann: dieser Tag war lebenswert!

Web 2.0 und Wissensmanagement 2.0 - Gleichklang oder Gegensatz?

Projekte als Orte des Lernens und die Notwendigkeit einer systematischen Wissenssicherung - Best Practice Fraunhofer-Gesellschaft

Das Wir-Wissen-Unternehmen - Gemeinsames Wissen verbindet und macht wettbewerbsfähiger

300.000 Dokumente zu 130.000 Produkten – in einem Portal miteinander verbunden. Semantisch vernetztes Wissensportal entlastet Technical Support

Die Konzeption von Social Networking Software für komplexe globale Unternehmen - ein Kompaß zur Ortung kritischer Erfolgsfaktoren

Das Callcenter-TWiki bei der HUK-Coburg als Beispiel einer wikibasierten Knowledgebase - Wissen "just in time"

Wissensmanagement zur Unterstützung von Nachfolgeprozessen in Familienunternehmen - Systematische Bündelung und Anwendung impliziten Wissens als Erfolgsfaktor für die Strategientwicklung

Communities visualisieren - Communities aktivieren. Wissenstransfer - Wissenserwerb

Wie Festo sein Wissen erfolgreich kommuniziert - Das Unternehmensprogramm „Fit for Communication“ und „Wissensnetzwerke“ als strategische Instrumente des Wissensmanagements: horizontale und vertikale Wissenskommunikation

Wissenstransfer zwischen den Generationen im betrieblichen Kontext – Peer-to-Peer-Learning als Möglichkeit zur Erschließung des Erfahrungswissens älterer MitarbeiterInnen

Wissensarbeit in virtuellen Gemeinschaften - Konzepte, Tools, Anwendungsbeispiele - Welche Antworten hat Web 2.0 für das Wissensmanagement?

Der Unternehmer-Kompaß: Die eigene Unternehmenssituation richtig einschätzen & Maßnahmen richtig steuern

Aufdecken und Nutzen von Erfahrungen in einer IT Service Hotline - Wie aus einem Kurzmeeting ein erfolgreiches Frühwarnsystem zur Störungserkennung wurde (und warum es am Anfang niemand haben wollte)

Der Mitarbeiter geht – das Know-how bleibt. Wie Sie Wissen beim Personalwechsel effektiv weitergeben

Semantische Suche - Flop 2.0?

WorkshopsEdit

Erfahrungswissen nutzen lernen

Grundlagen Wissensmanagement

Debriefing - Lebendiges Lernen aus Projekten

Subcategories

This category has the following 21 subcategories, out of 21 total.

3

A

C

D

D cont.

E

G

P

S

V

W

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.